Oberflächenveredelung – das Beste kommt zum Schluss

Im letzten Schritt eines jeden Verlege-Vorgangs steht die Veredelung. Jedes Holz braucht dabei die passende Oberflächenbehandlung – und schützt das Holz so vor Kratzern und Schmutz.

Lackieren

• Verleiht dem Boden eine seidenmatte oder hochglänzende Optik 
• Versiegelungslack macht ihn strapazierfähig
• Verhindert das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit

Ölen

• Verleiht dem Boden einen natürlich matten Ton
• Bietet eine angenehme Haptik und ist fußwarm
• Das Holz kann atmen und nimmt Feuchtigkeit aus dem Raum auf
• Die Oberfläche wird weniger kratzempfindlich

Einfärben

• Mit pigmentierten Ölen läßt sich nahezu jeder Farbton erreichen
• Individuelle Farbwünsche lassen sich problemlos realisieren

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Veredelung für Ihren Boden.